Ihre App für Nachwuchs-Recruiting.
Unser White-Label mit Ihrem Namen 
und Ihrem Corporate Design.

Nutzen Sie Ihre eigene Plattform, um mit potentiellen Nachwuchstalenten in Kontakt zu treten.
So funktioniert's



Jopoke kontaktieren

Entdecken Sie das Jopoke-Prinzip

Der erste Kontakt zwischen Schülern oder Studenten und einem Unternehmen beginnt für uns mit dem gegenseitigen kennenlernen.

Stimmt die ‚Chemie‘ auf beiden Seiten, erfolgt jeder weitere Schritt auf Augenhöhe.

Zielgruppengerecht nutzen Absolventen eine App für Smartphones und Unternehmen eine Desktop-Version.


Ihre Vorteile mit der White-Label-Lösung

Das Jopoke-Prinzip ist mit namenhaften Unternehmen erfolgreich erprobt.

Die Entwicklungszeit entfällt.

Die Kosten sind um 50% niedriger als bei einer App-Neuentwicklung.

Passen Sie unser mobiles Recruiting-System an Ihre Bedürfnisse an und verbinden Sie Marke, Produkt und Unternehmenswelt mit Ihren Ausbildungsberufen auf einer Plattform. So geben Sie jungen Berufseinsteigern wertvolle Entscheidungshilfen.


Jopoke-Prinzip = Kommunikation auf Augenhöhe



Unkompliziert

Interessenten und Unternehmen legen in wenigen Schritten ein Profil an - und ein Klick zeigt gegenseitiges Interesse.

Authentisch

In ihrem Profil zeigen Bewerber Persönlichkeit - und das Unternehmen seine Mitarbeiter und ihre Jobs.

Nachvollziehbar

Absolventen ‚erleben‘ Unternehmenswelten und ihre Möglichkeiten - und das Unternehmen findet passende Kandidaten.

Lernen Sie von und mit Ihrer Zielgruppe


Smartphones und deren Apps sind für Ihre Nachwuchstalente schon seit langem die essentiellen Kommunikationsmedien. Deshalb trifft dieses mobile Recruiting-Tool genau den Nerv dieser Generation.

Mit Ihren Azubis und Mitarbeitern und unseren Erfahrungen bauen wir Ihr zeitgemäßes Recruiting-System auf.

Jopoke kontaktieren

Das Kennenlernen - so funktioniert's


Der erste Eindruck.

Mit einem digitalen Kurzprofil und relevanten Aussagen stellen sich beide Seiten einander vor.

Der Jopoke-Algorithmus bringt Kandidaten und Unternehmen anhand persönlicher Präferenzen, Eigenschaften und Grundvoraussetzungen zusammen und liefert somit eine sinnvolle Vorauswahl.


Der erste Kontakt.

Per Klick senden Unternehmen und Interessenten ein Signal an ihre Favoriten.

Bestätigt der Empfänger das Signal, werden die Kontaktdaten sichtbar. Ein erstes Gespräch ist nun per Chat, E-Mail oder Telefon möglich.

So werden wichtige Fragen geklärt und der erste Eindruck vertieft.

Ihr Kontakt zu uns:

Petra Schwarzenbauer
Geschäftsführung

Jopoke GmbH
Agnesstraße 4
80801 München

Telefonnummer: 08133 - 51799 99
E-Mail-Adresse: